:
Logo Dtz

Herzlich willkommen auf den Seiten der Tabak Zeitung online

Newsticker

bullet27.04.2017 BRÜSSEL EU-Parlament will Schleichwerbung beseitigen. Der Kultur- und Medienausschuss plant, die Urheber von Videos, die auf Online-Plattformen wie Youtube veröffentlicht werden, zu verpflichten auf Produktwerbung explizit hinzuweisen. Außerdem soll die Reklame für Tabakwaren in den Filmen verboten werden.

bullet27.04.2017 DRESDEN BDTA sucht Dialog mit Industrie. Am 17. und 18. Mai treffen sich die Mitglieder zur Jahrestagung im Taschenbergpalais in Dresden.

mehr Newsticker-Meldungen »

 

Tabakgeschäft legt klar zu
Bahnhofsbuchhandel verzeichnet Minus im Kerngeschäft / Ausgleich durch andere Warengruppen

DÜSSELDORF // Der Verband Deutscher Bahnhofsbuchhändler (VDBB) hat seinen Jahresbericht 2016 vorgelegt. Demnach gingen die Presseumsätze zurück, der Bereich Buch zeigte sich stabil und Tabak, Convenience sowie Geschenke legten zu. Lesen Sie weiter »

Neue Formate
Davidoff erweitert klassische Core-Linien

BASEl // Davidoff hat seine klassischen Core-Linien – auch als „White Label“ bekannt – neu konzipiert, um Verkauf und Navigation im Fachgeschäft zu erleichtern und den aktuellen Präferenzen der Aficionados für bestimmte Formate und Anlässe entgegenzukommen. Lesen Sie weiter »

MUT-Tagung in Fürth
Gastreferent Bodo Mehrlein zur Situation der Zigarre in der politischen Regulierung

FÜRTH // Mitgliederversammlung Am 8. Mai findet die Jahrestagung von MUT (Mittelständische Unternehmen der Tabakwirtschaft) statt. Veranstaltungsort ist wieder das NH-Hotel Forsthaus im fränkischen Fürth. Lesen Sie weiter »

Wünsche des Mittelstands
Kernthemen für die Politik nach der Bundestagswahl

BERLIN // Josef Sanktjohanser, Präsident im Handelsverband Deutschland, und der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks Hans Peter Wollseifer, haben die Erwartungen des Mittelstands zur Bundestagswahl 2017 vorgestellt. Lesen Sie weiter »

Tagespresse bremst Abwärtstrend
IVW-Auflagenzahlen für das erste Quartal 2017 / Auflagen im Minus

BERLIN // Der Jahresbeginn 2017 führt bei der Entwicklung am deutschen Pressemarkt zu einem differenzierten Bild: Die Gesamtverkäufe in einzelnen Printgattungen sind rückläufig. Dabei können die Tageszeitungen ihre Verluste jedoch deutlich eindämmen, in geringerem Maß auch die Publikumszeitschriften. Lesen Sie weiter »

mehr Meldungen >>

  • Nach oben
  • © 2017 Die Tabak Zeitung | Konradin Selection GmbH